top of page
jeeps_C_smailovic08.jpg_w=1242.jpg

Sparks

Performative Collage
alle Altersgruppen
keine Übertitel

Darum geht's

Feuer macht Funken und die Funken machen wieder: Feuer. In der Produktion »Sparks« gestalten Tänzer:innen des Balletts des Staatstheaters am Gärtnerplatz, die zumeist mit international bekannten Choreograf:innen arbeiten, ihren eigenständigen, ca. einstündigen Abend. Wie Funken aus dem Feuer, sprühen die einzelnen Sequenzen, beleuchten die Welt für ein paar Minuten und verschwinden wieder. In ihrer winzigen Existenz sind sie aber voll Leben und Energie – und wer weiß, aus welchem Funken das nächste Feuer entsteht?


Mit unserer Tanzproduktion SPARKS drehen wir auch diese Saison die Rollen um und die Tänzerinnen und Tänzer unserer Ballettkompanie werden kurzerhand zu den Cheoreograf:innen des Abends. Mit einer neuen Form des Ticketings, frei nach dem Motto »Pay What You Can«, wollen wir an diesem Abend neue Wege beschreiten.

Ziel ist es, allen Menschen unabhängig deren individuellen finanziellen Möglichkeiten einen bestmöglichen Zugang zum »Theater« zu ermöglichen. Für SPARKS am 18. Juli bieten wir deshalb erstmals ein Modell an, bei dem unsere Besucherinnen und Besucher, erst die Vorstellung erleben dürfen und anschließend entscheiden, was sie dafür zahlen können oder möchten:

Pay what you can!

Hierfür bieten wir kostenfreie Tickets an, die ab dem 18. Juni erhältlich sind. Plätze werden im Zuschauerraum im Parkett mit freier Platzwahl zur Verfügung stehen. Im Anschluss an die Tanzvorstellung besteht die Möglichkeit, direkt vor Ort in bar zu zahlen oder über einen den Zuschauer:innen zugesandten Ticketlink, den sie im Laufe der Vorstellung erhalten werden. Der Richtwert für die Vorstellung beläuft sich
auf 22,- €.

Ticketpreise

Ticketpreise

Ermäßigungen

Pay what you can!

23. Juli 2023

17:30

Tickets

24. Juli 2023

17:30

Tickets

18. Juli 2023

17:30

Gärtnerplatztheater

Theaterkasse

Gärtnerplatz 3
80469 München

+49 (0)89 21 85 19 60
info@gaertnerplatztheater.de

bottom of page