top of page
jeeps_C_smailovic08.jpg_w=1242.jpg

Loriots dramatische Werke

Schauspiel
Deutsch
alle Altersgruppen
keine Übertitel

Darum geht's

„Komik entsteht meist da, wo Würde misslingt, wo beabsichtigter Ernst aus menschlichen Gründen in sein Gegenteil umschlägt.“
(Vico von Bülow aka Loriot)

Wer behauptet, die Deutschen hätten keinen Humor, der kennt seinen Loriot nicht! Feinsinnig und liebenswürdig ist sein Spott. Seine Figuren sind lächerlich und trotzdem sympathisch. Ihr Schöpfer steht nicht über, sondern neben ihnen.
Auf, unter und rund um das Sofa, das durch Loriot zum Kultobjekt geworden ist, tummeln sich im Hofspielhaus die Figuren, die uns derart amüsieren, weil sie uns so nahe und so ähnlich sind.
In rasanter Sketchfolge versammeln sich legendäre Gestalten von der Steinlaus bis „Opa Hoppenstedt“, von „Herrn Müller-Lüdenscheid“ und „Doktor Klöbner“ bis „Lord Heskerth-Fortescue von Gwyneth Molesworth in Nether Addlethorpe“.
Neben Klassikern wie „Das Jodeldiplom“ oder „Die Nudel“ laden auch selten gezeigte Szenen von erstaunlicher Aktualität das Publikum zur Neu- und Wiederentdeckung von Loriots humoristischem Genie ein!

Ticketpreise

Ticketpreise

Ermäßigungen

28 € mit Mini-Snack

14. Juli 2023

18:00

Tickets

15. Juli 2023

18:00

Tickets

13. Juli 2023

18:00

Tickets

Hofspielhaus

Theaterkasse

Falkenturmstr. 8
80331 München

bottom of page