top of page
jeeps_C_smailovic08.jpg_w=1242.jpg

Lohengrin

Oper
Deutsch
ab 15 Jahren
Englische Übertitel

Darum geht's

Der ungarische Film- und Theaterregisseur Kornél Mundruczó, dessen Produktionen auf den weltweit bedeutenden Festivals und Bühnen gezeigt werden, arbeitet seit einigen Jahren auch im Opernbereich. Seine Inszenierung von Die Sache Makropulos (2016) an der Vlaamse Opera wurde für die International Opera Awards nominiert, im vergangenen Jahr inszenierte er die Uraufführung von Peter Eötvös’ Oper Sleepless an der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Außerdem ist er Gründer und Leiter der unabhängigen Theatergruppe Proton Theater. Mit seinem Team (darunter die Bühnenbildnerin Monika Pormale und die Kostümbildnerin Ania Axer) gibt er nun sein Debüt an der Bayerischen Staatsoper. Die Musikalische Leitung hat, erstmals bei einer Opernproduktion an diesem Haus, der Dirigent François-Xavier Roth, der für historisch informierte Aufführungspraxis ebenso wie für ungewöhnliche Programmkombinationen bekannt ist und regelmäßig von Spitzenorchestern eingeladen wird. Klaus Florian Vogt singt die Titelpartie, als Elsa wird Johanni van Oostrum zu erleben sein.

Ticketpreise

Ticketpreise

Ermäßigungen

15 - 218 €

Ermässigungen nicht online buchbar und nur für ausgewählte Veranstaltungen
https://www.staatsoper.de/ermaessigungen

19. Juli 2023

16:00

16. Juli 2023

15:00

Nationaltheater

Theaterkasse

Max-Joseph-Platz 2
D - 80539 München

bottom of page