top of page
jeeps_C_smailovic08.jpg_w=1242.jpg

Juditha triumphans devicta Holofernis barbarie

Oper, Musiktheater
Latein
alle Altersgruppen
Deutsche Übertitel

Darum geht's

„Als Botin des Friedens komme ich, nicht des Zorns.“

Juditha ist eine Ikone des weiblichen Widerstandes: Die tiefgläubige Witwe nutzt die Kunst der Verführung im Kampf gegen den barbarischen Unterdrücker Holofernes und schlägt ihm den Kopf ab. Antonio Vivaldis einzig erhaltenes Oratorium von 1716 hat das apokryphe Buch Judit in lateinischer Sprache zur Vorlage. Im Akademietheater kommt das als „geistlich-militärisch“ betitelte Werk mit dem ersten Jahrgang des Masterstudiengangs Musiktheater/ Operngesang zur Aufführung.

Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik und Theater München mit dem Masterstudiengang Musiktheater/Operngesang (Leitung: Prof. Balázs Kovalik, KS Prof. Andreas Schmidt) in Kooperation mit der Accademia di Monaco.

Ticketpreise

Ticketpreise

Ermäßigungen

17 €

8 €

22. Juli 2023

17:30

20. Juli 2023

16:00

18. Juli 2023

16:00

16. Juli 2023

16:00

14. Juli 2023

16:00

Akademietheater

Theaterkasse

Prinzregentenplatz 12
81675 München

info@theaterakademie.de
+49 (0)89 2185 02

bottom of page