top of page
jeeps_C_smailovic08.jpg_w=1242.jpg

Das Ende von Iflingen

Schauspiel
Deutsch
alle Altersgruppen
keine Übertitel

Darum geht's

Der Tag des Jüngsten Gerichts. Erzengel Michael mit flammenden Schwert, und Hilfsengel Ludwig (ohne Schwert, aber mit Posaune) haben einen Auftrag. Auf Anweisung von ganz oben sollen sie die Bevölkerung des Dörfchens Iflingen auslöschen. Das sollte sich eigentlich in einer Viertelstunde erledigen lassen, aber - Keine Menschen. Der Platz vor dem Fernseher ist leer. Der göttliche Plan scheint fehlerhaft, das kann doch nicht sein? Was tun, wenn die Apokalypse zu scheitern droht?

Vielleicht kann die hiesige Tierwelt Auskunft über den rätselhaften Verbleib der Dorfbewohner geben. Michael und Ludwig treffen auf einen schwer beschäftigten Igel, einen Mauersegler mit Sehnsucht nach der Schwerelosigkeit und ein vergessenes Schwein. Aber wo sind nur die Menschen geblieben? Ein Theaterabend zum Kaputtlachen und Verrücktwerden.

Ticketpreise

Ticketpreise

Ermäßigungen

23 €

15 €
München-Pass_Inhaber: 3 €

6. Juli 2023

18:00

8. Juli 2023

18:00

7. Juli 2023

18:00

theater VIEL LÄRM UM NICHTS

Theaterkasse

August-Exter-Str. 1
81245 München

bottom of page