top of page

Spielzeugmuseum

jeeps_C_smailovic08.jpg_w=1242.jpg
Kultur, Kindermuseum
Dauerausstellung
keine Sondertarife
keine Kombitickets
für Familien geeignet
Nicht Barrierefrei
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

10 - 17:30 Uhr

10 - 17:30 Uhr

10 - 17:30 Uhr

10 - 17:30 Uhr

10 - 17:30 Uhr

10 - 17:30 Uhr

10 - 17:30 Uhr

Das Museum

Das private Spielzeugmuseum in München ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Jung und alt entdecken mit Interesse, wie sich das Spielen im Laufe der Zeit verändert hat. Die größte europäische Privatsammlung der Familie Ivan Steiger zeigt die Entwicklung der Spielzeuge vier Jahrhunderten: Sie finden hier Puppen, Eisenbahnen, Dampfmaschinen, Bären, Flugzeuge, Holzspielzeuge, Barbies und Roboter.

keine Sonderausstellung

Das Museum hat keine Sonderausstellungen, da sie eine Familiensammlung sind.

Ivan Steiger ist ein angesehener Karikaturist, Illustrator, Maler, Schriftsteller und Regisseur, der seit 1969 in Deutschland lebt und arbeitet.

Nach 1980 begann er mit Hilfe seiner Familie, Kinderspielzeug zu sammeln, 1983 eröffnete er ein Spielzeugmuseum in München und seit 1994 ist seine private Spielzeugsammlung, eine der größten Europas.

keine sonderausstellung

Ticketpreise

Erwachsene: 6 Euro
Kinder: 2 Euro
Familien (2 Erwachsene, 3 Kinder): 12 Euro

Spielzeugmuseum

Marienplatz 15
80331 München

bottom of page