top of page

Pinakothek der Moderne

jeeps_C_smailovic08.jpg_w=1242.jpg
Kunst
Temporäre und Dauerausstellungen
1 Euro am Sonntag
Tagesticket
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

10 - 18 Uhr

10 - 18 Uhr

10 - 20 Uhr

10 - 18 Uhr

10 - 18 Uhr

10 - 18 Uhr

Das Museum

Mit vier Museen zu Kunst, Graphik, Architektur sowie Design unter einem Dach gehört die Pinakothek der Moderne zu den größten Sammlungshäusern Europas. Die transdisziplinäre Programmatik – ihre "Vierfaltigkeit" – ist visionär und weithin einmalig.

Seit der Gründung des Hauses können mit einem einzigen Ticket alle vier Disziplinen gleichzeitig entdeckt, neue Perspektiven entwickelt und zeitgemäß in all ihrer Vielfalt erlebt werden. Das Zentrum des Hauses ist die gläserne Rotunde, die als lebendiger Ort der Begegnung dient und den Ausgangspunkt für immer neue Ausstellungen, Touren und kulturelle Events bildet.

Die Pinakothek der Moderne, als Forum für Strömungen der Gegenwart, wünscht ihren Besuchern viele inspirierende Momente und spannende Aufenthalte!

Schön und verletzlich. Menschenbilder der Sammlung Garnerus

16. Juni 2023 ‐ 03. September 2023

Wie kaum ein anderer Sammler konzentriert sich der Kunsthistoriker Hartwig Garnerus (*1943) auf die eindringliche und vielschichtige Darstellung der menschlichen Figur, insbesondere in der Kunst zwischen den Weltkriegen – vom Spätexpressionismus bis zur Neuen Sachlichkeit. Die repräsentative Auswahl von 60 Werken der Sammlung stellt Gemälde und Plastiken gegenüber und beinhaltet u.a. Werke der Maler Helmut Kolle, Karl Hofer und Carl Lohse sowie der Bildhauer:innen Marg Moll, Emy Roeder und Gerhard Marcks.

Ticketpreise

Regulär: 10 Euro
Ermäßigt: 7 Euro
Sonntagseintritt: 1 Euro

Tagesticket: 12 Euro

Derzeit ist das Tagesticket für den Besuch der Alten Pinakothek, Pinakothek der Moderne, Museum Brandhorst und Sammlung Schack nur direkt in unseren Museen.

Pinakothek der Moderne

Barer Str. 40
80333 München

bottom of page