top of page

Deutsches Theatermuseum

jeeps_C_smailovic08.jpg_w=1242.jpg
Unterhaltung
Temporäre und Dauerausstellungen
keine Sondertarife
keine Kombitickets
kein Familienangebot
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

11 - 17 Uhr

11 - 17 Uhr

11 - 17 Uhr

11 - 17 Uhr

11 - 17 Uhr

11 - 17 Uhr

Das Museum

Zwischen 1872 und 1885 finden in München über 200 Schauspiel-, Opern- und Ballettvorstellungen im Residenz- und Nationaltheater ganz exklusiv für König Ludwig II. statt, die sogenannten Separatvorstellungen. Sie bieten dem Monarchen die Möglichkeit, seinem Alltag in idealere Welten zu entfliehen. Er taucht ein in Wunschvorstellungen, lässt sich in exotische und sagenhafte Szenarien entführen und entgeht der Realität für ein paar Augenblicke.

In einer Kabinettausstellung zeigt das Deutsche Theatermuseum Schaumodelle, Bühnen- und Kostümentwürfe, Fotografien einzelner Aufführungsmomente und Rollenbilder, die Ludwig II. prachtvoll herstellen ließ. Sie sind bleibende Zeugnisse seiner flüchtigen Theaterleidenschaft. Originale Text- und Regiebücher geben Einblicke in das ‚königliche Programm‘ der märchenhaften oder idealisierten absolutistischen Welten. Die Objekte zeigen den perfektionistischen Anspruch Ludwigs II. an Ausstattung, Darsteller:innen und die neueste Bühnentechnik der exklusiven Vorstellungen – und ermöglichen eine Annäherung an diese königlichen Bewältigungs- und Überwältigungsstrategien.

Wir danken dem Residenzmuseum München für die freundliche Unterstützung und die Genehmigung von vier Interventionen.

Ticketpreise

Museumseintritt regulär: 4 €
Museumseintritt ermäßigt: 3€

Freikarten:
Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, Schüler*innen über 18 Jahre
Studierende der Bildenden Kunst, der Kunst- und Theaterwissenschaften
ICOM, SIBMAS, MPZ
Freundeskreis THEATERMUSEASTEN
Presse, Mandatsträger*innen, Diplomat*innen, Mitglieder des Landtages, des Bundestages und des Bundesrates, Ordensträger
Schulische Lehrkräfte, Hochschullehrkräfte der Fachrichtungen Bildende Kunst, Kunst- und Theaterwissenschaften

Deutsches Theatermuseum

Galeriestraße 4A
80539 München

bottom of page